EIN PAAR WORTE ZUR HOLZAUSWAHL…

Der Bau eines hochwertigen Streichinstruments fängt an mit der sorgfältigen und geübten Auswahl des Tonholzes. Wir kombinieren in diesem Bereich unsere langjährige Erfahrung mit wissenschaftlich unterlegten physikalischen Messungen – unsere Tonholzauswahl ist einzigartig!
Als kleine Manufaktur kaufen wir unsere Hölzer hauptsächlich von einheimischen Sägewerken, aber auch von fahrenden Händlern, die oft bemerkenswert gute Hölzer anbieten können. Wir kennen deswegen meistens nicht die Herkunft der Hölzer, aber die spielt aus unserer Sicht auch eine untergeordnete Rolle. Für uns ist die akustische Qualität entscheidend!!!
Menü schließen